Yoga - Zeit für sich

KURSBESCHREIBUNG

Liebe Yoginis und Yogis, liebe Interessierte,
herzlich willkommen zu meinen Yogakursen.

Yoga ist Bewegung und Kräftigung des Körpers (Asana), ist kraftvolles Atmen und Fluss der Lebensenergie (Pranayama), ist Innehalten in der Entspannung (Shavasana) und Meditation (Dhyana). Yoga ist Eins sein mit sich und streichelt die Seele. Schöpfe neue Kraft für Deinen Alltag und steigere Deine Lebensqualität. Yoga ist Zeit für sich.

Komme bitte ungefähr 10 min früher zu Deinem Kurs, damit Du in Ruhe Deinen Alltag abschließen und ankommen kannst. Matten, Decken, Kissen, Yogablöcke und -gurte sind vorhanden. Du kannst gern Dein eigenes Handtuch und ein Getränk mitbringen.

Die Yogaeinheit beginnt mit einer Eingangsentspannung und der 3-teiligen yogischen Atmung in den Bauch, den Brustraum und zu den Lungenspitzen. Hier darfst Du loslassen und beginnst bewußt mit Deiner Yogapraxis. Anschließend geht es in die Erwärmung mit sanften Asanas. Im Mittelteil der Yogaeinheit hälst Du die Asanas länger und in Verbindung mit tiefem, langen Atem, hier kräftigst Du Deinen Körper. Oft sind auch einige Asanas in sogenannten Flows (Bewegungsfolgen) eingebaut, die Ausdauer und Freude an der Bewegung fördern. Dazwischen gibt es immer wieder Pausen zur Regeneration. Am Schluß entspannst Du im Shavasana. Die Yogaeinheit klingt mit dem gemeinsamen Mantra OM aus.

Ich empfehle Dir, ab 2 Stunden vor Deiner Yogapraxis nichts Schweres mehr zu essen.
Bringe bitte bequeme Sportkleidung mit, Du kannst Dich vor Ort umkleiden.
Eine Strickjacke und warme Socken sind empfehlenswert.

Ich freue mich auf Dich!

Namasté
Kathrin

Die Teilnahme an allen gezeigten Übungen und Atemtechniken erfolgt freiwillig, in eigener Verantwortung und nach Deinem eigenen Ermessen. Bitte informiere mich vor Beginn der Stunde über eventuelle gesundheitliche Einschränkungen, die Deine Teilnahme beeinträchtigen könnten, auch wenn Du diese für geringfügig hälst.

Gemäß Art.1 §1 Abs.3 PsychThG unterrichte ich außerhalb der Heilkunde.

Menü